Über Mich

Wer bin ich?

Natascha Kirchner
geb. in Hannover
verheiratet
Mutter eines Sohnes
Dosenöffner für 2 Katzen

Abschlüsse

Abitur
Physiotherapeutin
Lymph- und Ödemtherapeutin
TuiNa-Therapeutin
Heilpraktikerin (sekt.) f. Physiotherapie
Fachkraft für Spiraldynamik® Level Intermediate
Aquarelax-Trainerin
Wassershiatsu-Praktizierende

Was habe ich bisher beruflich gemacht?

Nach meinem Abitur habe ich mit der Ausbildung zur Physiotherapeutin begonnen.
Parallel dazu war ich tätig als Aushilfspflegerin in einem Krankenhaus und in der häuslichen Pflege.
Nach Ende meiner Ausbildung habe ich als Angestellte Physiotherapeutin in verschiedenen Praxen gearbeitet.
Im physiotherapeutischen Bereich bin ich als Freie Mitarbeiterin auch selbständig gewesen.
Seit Mai 2017 bin ich als Heilpraktikerin sek. für Physiotherapie in eigener Praxis tätig.

Warum bin ich Physiotherapeutin und Heilpraktikerin (sekt. f. Physiotherapie) geworden?

Ich habe meinen Beruf ergriffen, weil ich der Faszination „Mensch“ erlegen bin.
Den Menschen verstehen zu wollen war schon früh ein Wunsch, der mich nie wirklich losgelassen hat.
Mit zunehmendem Alter wurde schnell klar, dass ich mich wohl auf einen kleineren Ausschnitt zum Thema „Mensch“ konzentrieren muss.
Der Körper des Menschen und seine Dynamik wurde mein Arbeitsbereich.
Funktionelle Zusammenhänge verstehen und auf medizinische Probleme übertragen zu können, fordert und begeistert mich.
Daraus ein individuell passendes Behandlungskonzept zu erstellen, ist die Herausforderung, die mich mit viel Freude Therapeutin sein lässt.

Was möchte ich in meiner Praxis vermitteln?

Beschwerden und Symptome zeigen uns, was verändert werden will!
Therapeutische Handgriffe sind gute und bewährte Möglichkeiten, dem Körper eine Hilfestellung zu geben.
Das Erspüren und Verstehen des Körpers bringen uns in die Lage, langfristige und anhaltende Veränderungen herbeizuführen.

Was uns dabei hilft:

  • Alte Gewohnheiten im Körperschema sehen
  • Verstehen, was individuell verändert werden kann
  • Hilfe zur Selbsthilfe bekommen
  • Ein anderes Körpergefühl erfahren
  • Körpergerechte Bewegungen erlernen
  • Die Potentiale des Körpers aktivieren und nutzen,

um individuellen Prozessen und Erkrankungen begegnen zu können

Sie dabei zu begleiten, genau dies ist mein Wunsch.
Lassen Sie uns gemeinsam Veränderungen auf den Weg bringen!